Neuigkeiten

Hier haben wir für Sie die neusten Informationen rund um PEFC zusammengestellt. Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Neuigkeiten filtern:  Alle anzeigen  |  Neuigkeiten  |  Pressemiteilungen  |  Fragen der Woche

Neuigkeit: Jetzt den Weihnachtsversand mit PEFC-Grußkarten planen

PEFC-Weihnachtskarten jetzt bestellen
21. Juni 2022 - Eine gute Planung ist alles: Sichern Sie sich rechtzeitig PEFC-zertifizierte Grußkarten für Ihren Weihnachtsversand 2022. Nach der erfolgreichen Einführung der EDITION WALDESGLÜCK im November 2021 ist das Set mit 8 ...

Frage der Woche: Der plastikfreie Wald

Welche Alternativen zu Wuchshüllen und Co. aus Kunststoff sind derzeit am Markt verfügbar?
15. Juni 2022 - Frage: Der PEFC-Standard in der Version 2020 schreibt vor, dass Plastik bzw. Kunststoff im Wald vermieden werden soll. Aus meiner Sicht betrifft dies vor allem Einzel- und Verbissschutz in Form ...

Neuigkeit: PEFC Deutschland tritt vom 06. bis 07.09.2022 auf der Messe „Build in Wood / Building Green“ auf

Besuchen Sie unseren Stand und den PEFC-Fachvortrag in Hamburg
14. Juni 2022 - Vom 6. bis 7. September 2022 findet die erste Ausgabe der „Build in Wood“-Konferenz in Deutschland statt. Zwei Tage treffen Architektinnen, Ingenieure und Bauplaner zum Austausch neuester Erkenntnisse, Wissensbeiträge und ...

Neuigkeit: PEFC International suspendiert PEFC Belarus

Aufgrund einer Verzögerung bei der Überprüfung der Systemdokumentation von PEFC Belarus wurde das belarussische Forstzertifizierungsprogramm durch den Vorstand von PEFC International vorerst suspendiert
27. April 2022 - Aufgrund einer Verzögerung bei der Standardrevision wurde das weißrussische PEFC-Waldzertifizierungssystem durch den Vorstand von PEFC International suspendiert. Die Suspendierung trat am 18. April 2022 in Kraft, nachdem PEFC International von ...

Neuigkeit: Stellenausschreibung: PEFC-Regionalassistenz für Baden-Württemberg (m/w/d) gesucht!

Kommen Sie zu uns in ein hochmotiviertes Team
26. April 2022 - PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) ist das weltweit führende Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldwirtschaft. Holz- und Papierprodukte mit dem PEFC-Zeichen stammen nachweislich aus Wäldern, die nach hohen ...

Presse: PEFC-Videosprechstunde für Waldbesitzende: Neue Terminangebote im Sommer 2022

Themenschwerpunkte der kommenden vier Videosprechstunden zu spezifischen Anforderungen des PEFC-Waldstandards
19. April 2022 - Die PEFC-Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung sind in ihren Forderungen präzise und praxisorientiert formuliert. Bei der konkreten Anwendung der PEFC-Standards im eigenen Wald können dennoch Fragen auftauchen. PEFC Deutschland etabliert daher ...

Weitere Fragen und Antworten zur Einstufung von Holz aus Russland sowie Weißrussland / Belarus als "Konfliktholz"

PEFC beantwortet Fragen zum Zeitpunkt, Scope und stellt weitere Detailinformationen bereit
07. März 2022 - Hinweis: Bitte beachten Sie, dass PEFC International ebenfalls eine FAQ-Liste zu dieser Thematik unter www.pefc.org/conflict-timber-faq publiziert hat und diese Liste kontinuierlich aktualisiert wird. Ihre Frage ist hier noch nicht beantwortet? ...

Presse: Holz aus Russland und Weißrussland/Belarus gilt ab sofort als „Konfliktholz“

Holz aus Russland und Belarus kann nicht für PEFC-zertifizierte Produkte verwendet werden
05. März 2022 - Stuttgart/Genf, 04.03.2022. Mit sofortiger Wirkung gilt sämtliches Holz aus Russland und Weißrussland/Belarus als sogenanntes „Konfliktholz“ und kann daher nicht für PEFC-zertifizierte Produkte verwendet werden. Das stellte der Vorstand von PEFC ...

Neuigkeit: Das PEFC-Siegel: Unabhängig und weltweit anerkannt

Die wichtigsten Argumente für PEFC
15. Dezember 2020 - Die PEFC-Zertifizierung bildet mit hohen Standards zur Waldbewirtschaftung einen zuverlässigen Nachweis einer nachhaltigen Forstwirtschaft. Das PEFC-Siegel auf Produkten bietet Unternehmen und Verbrauchern die Gewähr einer ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen ...

Neuigkeit: PEFC Deutschland unterstützt Forstleute in der Ukraine

50.000 Euro als schnelle humanitäre Hilfe und zur Behebung der gravierendsten Schäden
03. Juli 2022 - Der Angriff Russlands auf die Ukraine bringt Tod und unvorstellbares Leid nach Europa. Täglich sterben Hunderte Soldaten an der Front, darunter viele Forstleute. Aber auch in der Region um Kiew ...