Startseite Presse Seite drucken Praxishilfen zu den PEFC-Standards: Zweiter Teil der PEFC-Videosprechstunden für Waldbesitzende startet im September

Praxishilfen zu den PEFC-Standards: Zweiter Teil der PEFC-Videosprechstunden für Waldbesitzende startet im September

Zwar nicht persönlich im Wald, aber via Videosprechstunde können interessierte Waldbesitzende den PEFC-Experten ihre Fragen zur konkreten Anwendung des PEFC-Standards bei ihrer Waldbewirtschaftung stellen, wie etwa dem PEFC-Regionalassistenten Sebastian Loose (m.) bei der ersten Videosprechstunde im Juli. © PEFC Deutschland

Stuttgart, 17.08.2021:Die PEFC-Standards für nachhaltige Waldbewirtschaftung sind in ihren Forderungen präzise und praxisorientiert formuliert. Bei der konkreten Anwendung der PEFC-Standards im eigenen Wald können dennoch Fragen auftauchen. Daher etablierte PEFC Deutschland im Sommer 2021 das Weiterbildungsformat „PEFC-Praxishilfen“, in dessen Rahmen sich Interessenten wie Waldbesitzende, FBG-Verantwortliche und Försterinnen und Förster zu Videosprechstunden anmelden können.

Im Juni 2021 fanden bereits zwei PEFC-Videosprechstunden zu den Themen „Bestandesbegründung“ sowie „Holzernte und Selbstwerber“ statt. Fortgeführt wird das Format nun zu zwei weiteren Themenschwerpunkten – die Teilnahme daran ist kostenfrei:

Themenschwerpunkt 3: Natur-/Umweltschutz und Dokumentation für das PEFC-Audit. PEFC-Videosprechstunde am

21.09.2021 um 18.30 Uhr

mit PEFC-Regionalassistent Sebastian Loose. Teilnahmeregistrierung für diese Videosprechstunde unter: www.pefc.de/praxishilfe-video3.


Themenschwerpunkt 4: Waldpflege und Holzernte. PEFC-Videosprechstunde am

28.09.2021 um 18.30 Uhr.

Teilnahmeregistrierung für die Videosprechstunde unter: www.pefc.de/praxishilfe-video4.


Interessenten, die an den genannten Terminen nicht teilnehmen können, jedoch Fragen zu diesen Themenschwerpunkten stellen möchten, können ihre Fragen auch vorab an info@pefc.de (Betreff: „Praxishilfen Wald“) schicken. Diese werden während der Videosprechstunde beantwortet. Eine Aufzeichnung der PEFC-Videosprechstunde wird auf der PEFC-Website sowie im YouTube-Kanal von PEFC Deutschland öffentlich zugänglich eingestellt. Für die Teilnahme ist ein Endgerät (PC, Smartphone, Tablet) mit Internetzugang erforderlich. Sollte kein Mikrofon vorhanden sein, können Fragen auch über eine Chat-Funktion gestellt werden.

Die Videos zu den bereits stattgefundenen Sprechstunden können unter folgendem Link, inklusive Transskript und Sprungmarken zu den thematisierten Inhalten, abgerufen werden:

Themenschwerpunkt 1 Bestandesbegründung (inkl. Planung, Flächenvorbereitung, Saat- und Pflanzgut und deren Einbringung, Schutz der Verjüngung): www.pefc.de/bestandesbegruendung 

Themenschwerpunkt 2 Holzernte und Brennholzselbstwerber: www.pefc.de/holzernte-brennholz