Startseite Seite drucken PEFC und SDW präsentieren Lehrmaterial über nachhaltige Waldnutzung und Zertifizierung

PEFC und SDW präsentieren Lehrmaterial über nachhaltige Waldnutzung und Zertifizierung

Vorstellung des neuen Lehrmaterials „Mit den Wäldern um die Welt“ am Messestand der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald auf der didacta in Hannover. Stolz präsentieren (v.l.n.r.) PEFC-Regionalassistent Sebastian Schlag, PEFC-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers, Bundesgeschäftsführer der SDW, Chris-toph Rullmann, SDW-Mitarbeiterin Inka Lücke und Ulrike Schuth, Referentin für Bildung in der SDW-Bundesgeschäftsstelle, die Bildungseinheit zum Thema nachhaltige Waldnutzung und Waldzertifizierung.

Stuttgart / Hannover, 21.02.2018: Lehrerinnen und Lehrer, die ihren Schülern in der Sekundarstufe detaillierte Informationen über Wälder im Kontext von Klima, Wirtschaft, Artenschutz und Nachhaltigkeit vermitteln möchten, können nun auf neues Lehrmaterial zurückgreifen. PEFC Deutschland und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) präsentierten am 20.02.2018 auf der didacta in Hannover, Europas größter Fachmesse für Bildungswirtschaft, die gemeinsam entwickelte Bildungseinheit „Mit den Wäldern um die Welt“. Schwerpunkt der Materialien bilden die Themen „nachhaltige Waldnutzung“ und „Waldzertifizierung“, deren Bedeutung am Beispiel des Zertifizierungssystems PEFC erläutert werden.

Die erstellten Materialien orientieren sich an aktuellen didaktischen Standards und können fächerübergreifend eingesetzt werden. Relevante Daten und weiterführende Informationen zu den Bereichen Geografie, Wirtschaft, Bevölkerung sowie ergänzende Interviews, Zeitungsartikel und Bilder zeigen die Rahmenbedingungen und Herausforderungen für den Wald und die Menschen vor Ort auf. Praxisbeispiele und Projektaufgaben wie Rollenspiele oder Produktrecherchen, die von den Schülerinnen und Schülern eigenständig bearbeitet werden können, vermitteln den Zusammenhang zwischen dem eigenen Konsum und dem Schutz unserer Wälder.

Die Publikation ist nach dem 2014 vorgestellten PEFC-Waldposter (https://pefc.de/waldposter) bereits das zweite Lehrangebot, das in Zusammenarbeit mit der SDW für Schülerinnen und Schüler entwickelt wurde. Die SDW ist in Deutschland einer der führenden Anbieter von Lehrmaterialien im Bereich Waldpädagogik und waldrelevanten Unterrichtsstoffen für die Primar- und Sekundarstufe.

Die nun vorgestellte Bildungseinheit ist in Kürze für Lehrerinnen und Lehrer kostenfrei bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald oder PEFC Deutschland zu beziehen (Vorbestellungen werden gerne angenommen).


Bildmaterial: https://www.dropbox.com/sh/su7n7hhtoz9wxis/AADouKKuqqS344ai7P8vhb9ga?dl=0.

Vorstellung_Lehrmaterial_SDW_didacta1: Vorstellung des neuen Lehrmaterials „Mit den Wäldern um die Welt“ am Messestand der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald auf der didacta in Hannover. Stolz präsentieren (v.l.n.r.) PEFC-Regionalassistent Sebastian Schlag, PEFC-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers, Bundesgeschäftsführer der SDW, Christoph Rullmann, SDW-Mitarbeiterin Inka Lücke und Ulrike Schuth, Referentin für Bildung in der SDW-Bundesgeschäftsstelle, die Bildungseinheit zum Thema nachhaltige Waldnutzung und Waldzertifizierung.

Vorstellung_Lehrmaterial_SDW_didacta2: Die neue Publikation „Mit den Wäldern um die Welt – Bildungseinheit zu nachhaltiger Waldnutzung und Zertifizierung“ wurde von PEFC-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers (l.) und SDW-Bundesgeschäftsführer Christoph Rullmann (r.) am SDW-Messestand auf der didacta in Hannover erstmals vorgestellt.

© PEFC Deutschland.

Vorstellung_Lehrmaterial_SDW_didactaDie neue Publikation wurde von PEFC-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers (l.) und SDW-Bundesgeschäftsführer Christoph Rullmann (r.) am SDW-Messestand auf der didacta in Hannover erstmals vorgestellt.