Startseite Seite drucken PEFC präsentiert die Wünsche der Deutschen zur Zukunft der Wälder

PEFC präsentiert die Wünsche der Deutschen zur Zukunft der Wälder

Mär 21
PEFC präsentiert die Wünsche der Deutschen zur Zukunft der Wälder
Dienstag, 21 März 2017 - 12:00Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns darauf, Ihnen am Tag des Waldes ein ganz besonderes Highlight präsentieren zu können. Gemeinsam mit unseren Partnerunternehmen BAUHAUS, Decker Massivholzmöbel, InCasa Schlafraumsysteme, dem Spielzeughersteller Margarete Ostheimer, toom Baumarkt und dem Kartonproduzenten WestRock, rufen wir seit Anfang Januar dazu auf, persönliche Wünsche für den Wald der Zukunft einzureichen ( www.wunschwald.com ).

Am Dienstag, den 21. März 2017 endet unsere Aktion „Wald der Wünsche“ mit einer öffentlichen Kunstaktion des international renommierten Aktionskünstlers Gijs van Bon im Haus des Waldes in Stuttgart-Degerloch. Im Rahmen einer Finissage lässt der holländische Künstler seinen Roboter „Skryf“ ausgewählte Wünsche auf den Waldboden schreiben.

Zeitlicher Ablauf der Veranstaltung:
• 12 Uhr Begrüßung und Sektempfang im Haus des Waldes
• 14 Uhr Bekanntgabe der Ergebnisse der Wunschwald-Aktion
• 15 Uhr Präsentation des Künstlers Gijs van Bon
• 16 Uhr Ende der Veranstaltung

Anfahrt ÖPNV oder PKW:
www.hausdeswaldes.de/haus-des-waldes/anfahrt/

Für Ihr leibliches Wohl wird vor Ort mit leckeren schwäbischen Köstlichkeiten gesorgt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, mit Vertretern von PEFC Deutschland in Kontakt zu treten. Zur besseren Planbarkeit bitten wir um Ihre Anmeldung per Mail an kuhfeld@pefc.de bis Freitag, 17. März.

Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung und Ihre Teilnahme!