Startseite Neuigkeiten Seite drucken PEFC Deutschland veröffentlicht Bericht zur Standardrevision

PEFC Deutschland veröffentlicht Bericht zur Standardrevision

Stuttgart, 21.12.2020. Der insgesamt 12-monatige Revisionsprozess der PEFC-Standards wurde mit der Verabschiedung der neuen PEFC-Standards durch den Deutschen Forst-Zertifizierungsrat am 24.11.2020 beendet. Nun veröffentlichte PEFC Deutschland den Bericht zur Standardrevision, der detailliert den Ablauf des Revisionsprozesses dokumentiert. Durch die Berichtspflicht wird der Standardrevisionsprozess, den PEFC Deutschland alle 5 bis 7 Jahre durchlaufen muss, für alle Interessenten transparent.

Neben der Protokollierung der relevanten Daten (insbesondere Arbeitsgruppensitzungen und Konsultationsperioden) enthält der Bericht auch ausführliche Erläuterungen über organisatorische Abläufe sowie inhaltliche Vorgehensweisen der beteiligten Arbeitsgruppen. Alle Interessierten erhalten so einen Einblick, welche Beteiligungsmöglichkeiten der Standardrevisionsprozess allen Interessengruppen eröffnet und wie der Konsens der beteiligten Mitglieder erreicht wird.

Den Bericht können Sie hier abrufen (mit Anlage 1 Liste der AG-Mitglieder und Anlage 2 Feedback auf Eingaben im Rahmen der Konsultation).

Sie finden zudem hier eine Übersicht über die Änderungen der PEFC-Waldstandards PEFC D 1002-1:2020 im Vergleich zur Vorgängerversion PEFC D 1002-1:2014.