Startseite Neuigkeiten Seite drucken PEFC übergibt Preis an Gewinner des GartenIdee-Leserwettbewerbs „Lesergarten des Jahres“

PEFC übergibt Preis an Gewinner des GartenIdee-Leserwettbewerbs „Lesergarten des Jahres“

PEFC Deutschland-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers hat im Rahmen der Preisverleihung des Gartenmagazins „GartenIdee“ dem Gewinner des „Lesergarten des Jahres – Bereich Terrasse“ den ersten Preis übergeben. Das Gartenfachmagazin aus dem Haus BAUER MEDIA KG suchte in einem groß angelegten Wettbewerb die besten Garten-Ideen der Leser in den Bereichen Traumbeete, Terrasse und Teich und prämierte die Gewinner am 07.10.2011 auf einer Preisverleihung auf der Bundesgartenschau in Koblenz.

PEFC Deutschland kooperierte beim Wettbewerb „Lesergarten des Jahres“ im Bereich Terrasse zusammen mit dem Handelsunternehmen BAUHAUS. BAUHAUS stellte für den Gewinner der Terrasse einen Einkaufsgutschein im Wert von 3.500 Euro zur Verfügung. PEFC-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers war ebenfalls Mitglied der fünfköpfigen Jury, die aus einer Vielzahl von Einsendungen die Gewinner auswählte.

„Für uns war die Übergabe des Preises an den Gewinner der Höhepunkt der Kooperation mit dem Magazin „GartenIdee“ und BAUHAUS. Durch die Kooperation konnten wir PEFC Deutschland vielen garteninteressierten Lesern vorstellen und so für den Einsatz von Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern beim Garten- und Terrassenbau werben“, so PEFC-Geschäftsführer Dirk Teegelbekkers.

Die Gewinner-Terrasse, eingesendet durch Angelika Schächtele aus Breisach, überzeugte die Jury durch den vielseitigen Einsatz des Baustoffs Holz bei der Gestaltung der Terrasse, die nicht nur einen gemütlichen Sitzplatz im Garten bietet, sondern die zudem noch Brückenelemente zur Überquerung des Gartenteichs integriert hat.