Startseite Neuigkeiten Seite drucken Neuauflage des Flyers für Selbstwerbende: Was bei der Brennholzaufarbeitung zu beachten ist

Neuauflage des Flyers für Selbstwerbende: Was bei der Brennholzaufarbeitung zu beachten ist

Mit dem Beginn der kalten Jahreszeit steigt auch der Bedarf an Brennholz. Der Schutz von Brennholzselbstwerbenden sollte bei der Aufarbeitung jederzeit oberste Priorität haben. Um Unfälle zu vermeiden und die Sicherheit bei der Waldarbeit zu erhöhen, stellt der PEFC-Waldstandard für nachhaltige Waldbewirtschaftung Anforderungen für die Tätigkeiten von Selbstwerbenden im Wald.

Seit Oktober frisch aus der Druckerpresse widmet sich der neue Flyer "Merkblatt Brennholz" insbesondere dem Kapitel 6 im PEFC-Standard und liefert eine kurze und prägnante Übersicht für eine konforme Brennholzaufarbeitung in PEFC-zertifizierten Wäldern. Darüber hinaus enthält es wertvolle Tipps und Hinweise.

Konkret geht es dabei um folgende Punkte:

  • Voraussetzungen
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Allgemeines Verhalten
  • Geräte und Werkzeuge
  • Aufarbeiten von liegendem Holz
  • Fällungsarbeiten

Das 4-seitige Merkblatt in neuem Design und im praktischen DIN-lang-Format können Sie ab sofort per E-Mail an info@pefc.de mit Angabe der gewünschten Menge kostenfrei bestellen.

Hier finden Sie den PEFC-Flyer „Merkblatt Brennholz“ zum Download: