Startseite Neuigkeiten Seite drucken Das neue Schild für PEFC-zertifizierte Erholungswälder!

Das neue Schild für PEFC-zertifizierte Erholungswälder!

Beispielansicht: So sieht das neue Erholungswaldschild des Stadtforstes Paderborn, dem jüngsten PEFC-Erholungswald, aus.

Seit 2015 können PEFC-zertifizierte Waldbesitzer über die nachhaltige Bewirtschaftung ihrer Wälder hinaus ihr besonderes Engagement für Erholungssuchende mit einem Zertifikat nach dem Erholungswaldstandard von PEFC Deutschland belegen. Nach den Stadtwäldern Heidelberg, Rastatt und Augsburg sowie den Privatwäldern des Fürsten von Hohenzollern und der Drübecker Wald GmbH erhielt zuletzt auch die Stadt Paderborn das begehrte Zertifikat für ihr ausgereiftes Erholungskonzept im Stadtwald.

Mit der Zertifizierung verpflichtet sich die Stadt Paderborn, den Erholungswert des Stadtwaldes zu erhalten und zu fördern. Neben der Gestaltung des Waldes selbst kommen dabei Maßnahmen, die der Information der Besucher und der Vermeidung von Konflikten zwischen verschiedenen Nutzergruppen dienen, besondere Bedeutung zu.
Um die Kommunikation und Information dieses Erholungswertes zu erleichtern, hat PEFC Deutschland mit dem neuen PEFC-Erholungswaldschild ein neues Angebot geschaffen. Das Schild kann von allen Haltern des Erholungswaldzertifikates kostenfrei in der PEFC-Geschäftsstelle bestellt werden und weist Waldbesucher auf die besondere Eigenschaft des Waldes hin. Zusätzlich zur betriebseigenen PEFC-Registriernummer kann auf dem Schild der Absender angepasst, also das für den Erholungswald verantwortliche „Team“ eingetragen werden.

Sie können als zertifizierter Besitzer eines Erholungswaldzertifikats von PEFC Deutschland das Schild formlos in der PEFC-Geschäftsstelle unter info@pefc.de bestellen.