Startseite Seite drucken TÜV Nord bescheinigt Forstbetrieben in Sachsen-Anhalt gute Arbeit im Wald

TÜV Nord bescheinigt Forstbetrieben in Sachsen-Anhalt gute Arbeit im Wald

Als Ergebnis der im November und Dezember 2017 durchgeführten Vor-Ort-Audits ist nun der entsprechende PEFC-Auditbericht für die Region Sachsen-Anhalt veröffentlicht worden. In diesem fasst der TÜV Nord als zuständiger Zertifizierer sowohl die Ergebnisse der Vor-Ort-Audits als auch die Arbeit der Regionalen PEFC-Arbeitsgruppe (RAG) Sachsen-Anhalt zusammen.

Insgesamt fanden zehn Audits statt. Den kontrollierten Betrieben bescheinigt der Auditor eine gute Arbeit und stellt in allen Betrieben die Konformität mit dem PEFC-Standard fest. Besonders positiv hebt der Bericht unter anderem die bodenschonende Holzernte hervor. Trotz der feuchten Witterung im Herbst 2017 traten keine Schäden an den Rückegassen auf. Wo notwendig, wurde die Holzernte unterbrochen. Auch die betrachteten waldbaulichen Maßnahmen überzeugten den Auditor. Durch vielfältige Maßnahmen wirken die Betriebe auf den Aufbau und Erhalt von Mischbeständen hin. Diese beiden Beispiele zeigen exemplarisch, dass der PEFC-Standard im Alltag der zertifizierten Forstbetriebe verankert ist. Neben vielen positiven Punkten wurden durch den Auditor auch Verbesserungspotenziale aufgezeigt. So gab es im Bereich der Logoverwendung zwei Nebenabweichungen. Als ein Thema für die genauere Beobachtung durch die RAG wurde aufgrund zweier Abweichungen (Verbot der flächigen Befahrung) das Rücken von Laubstarkholz identifiziert.

Ebenso wie die Forstbetriebe wurde auch die Arbeit der Regionalen PEFC-Arbeitsgruppe überprüft. Schwerpunkt war hier unter anderem das seit Januar 2017 stattfindende Interne Monitoring-Programm (IMP). Ebenso wurden die Maßnahmen aus Ziel- und Handlungsprogramm des Waldberichtes auf ihre Wirksamkeit überprüft. Dies geschah in diesem Jahr erstmalig für den IV. Waldbericht. Dieser wurde im Rahmen der erfolgreichen Re-Zertifizierung im November 2016 erstellt und veröffentlicht.
Für Fragen zu den Ergebnissen des externen Audits, des Waldberichts und zum Internen Monitoring-Programm steht Ihnen Sebastian Loose (loose@pefc.de) als zuständiger PEFC-Regionalassistent gerne zur Verfügung.

Hier können Sie den Auditbericht sowie den IV. Waldbericht herunterladen.