Startseite Regionale Neuigkeiten Seite drucken Einladung zum 2. Thüringer Waldgipfel: Was wir und der Wald brauchen

Einladung zum 2. Thüringer Waldgipfel: Was wir und der Wald brauchen

Wald bewegt - sowohl in sportlicher Hinsicht als auch in der aktuellen öffentlichen Debatte rund um den Klimawandel. Deshalb findet vom 6. – 8. September 2019 der 2. Thüringer Waldgipfel in Hummelshain im Rahmen des „Fest des Waldes und der Jagd“ statt. Die „Waldsprecher“ – ein Zusammenschluss von Organisationen, denen der Wald besonders am Herzen liegt – laden zur mehrtätigen Veranstaltung ein. Diese zeigt, wie gut der Wald uns tut und was wir künftig im Wald bewegen können und auch müssen.

Im malerischen Schlosspark des Jagdschlosses Hummelshain bei Jena wechseln sich Moderationsrunden und Diskussionen zu aktuellen Wald- und Forstthemen mit einem sportlichen und kreativen Programm für kleine und große Waldfreunde ab. So sprechen Vertreter aus Verbänden und Politik über den Wald als Sport- und Arbeitsplatz. Kinder können sich hingegen bei Mitmach-Aktionen wie Tannenzapfen-Zielwerfen oder Holzscheiben sägen versuchen. Wer es ruhiger mag, kann eine Kutschfahrt unternehmen. An zahlreichen Informationsständen wird rund um das Thema Wald und Forst informiert. Auch PEFC Thüringen beteiligt sich mit einem Informationsstand aktiv an dieser Veranstaltung und steht den Besuchern das ganze Wochenende für Fragen zu Ihrer Waldzertifizierung und Informationen zur Nutzung nachhaltiger Holz- und Papierprodukte zur Verfügung.

Der Thüringer Waldgipfel wird wie bereits im Jahr 2018 in Kooperation mit dem Landessportbund und der Thüringer Gesundheitskonferenz durchgeführt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim Thüringer Waldgipfel in Hummelshain. Nähere Informationen finden Sie hier:

Link zur Homepage:
https://www.waldsprecher-thueringen.de/die-waldsprecher-thueringen/der-thueringer-waldgipfel/

Link zum Flyer-PDF:
https://www.waldsprecher-thueringen.de/fileadmin/user_upload/Bilder/Bilder_Waldsprecher/Flyer_4Seiten_Waldgipfel_2019_web.pdf